neuer Elektro-Besucherzug für den Zoo Zürich

Die ROELLI TEC AG und Klingler Fahrzeugchnik AG konnten den zweiten vollelektrischen Besucherzug für den Zürcher Zoo ausliefern.

100% Wertschöpfung erfolgte in Nidwalden. ROELLI war für das Design, den optischen Aufbau der Lok und der 2 Anhänger sowie deren Fahrgestell und die Ausrüstung mit Bänken verantwortlich. Klingler war für das rollende Lokfahrgestell samt Elektroantrieb, Akku, Steuerung, Bremssystem und Verkabelung zuständig.

Der Zug hat eine Länge von 16.8 Metern und kommt auf ein Gesamtgewicht von 13.5 Tonnen. In den beiden Wagen finden insgesamt 40 Personen Platz. Mit einer Akkuladung pro Tag schafft der neue Masoala-Express auf der Strecke im Zoo mit seinen Steigung eine Reichweite von 50 Kilometer.

Wir bedanken uns herzlich für diesen tollen Auftrag.

Zeitungsbericht vom 22.04.2020

 

  • ROELLI_Fahrzeugbau_Masoala-Express_ZooZuerich_2020_2
  • ROELLI_Fahrzeugbau_Masoala-Express_ZooZuerich_2020_3
  • ROELLI_Fahrzeugbau_Masoala-Express_ZooZuerich_2020_4
  • ROELLI_Fahrzeugbau_Masoala-Express_ZooZuerich_2020_5_Klingler_Marc_Waeber
  • ROELLI_Fahrzeugbau_Masoala-Express_ZooZuerich_2020_6_Felix_Roelli
  • ROELLI TEC AG & Carrosserie Rölli AG
  • Galgenried 2 • CH-6371 Stans
  •  
  • Tel     ++41 (0)41 619 16 26
  • Mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!